Urban-Prepping wichtig in Europa

Urban-Prepping wichtig in Europa

Warum ist Urban-Prepping in Europa so wichtig? Es gibt viele Gründe, warum es in Deutschland und Mitteleuropa sinnvoll ist, sich mit Urban-Prepping auseinanderzusetzen. Gemeint ist damit die Vorbereitung auf Krisensituationen im städtischen Gebiet. Derlei Krisen könnten einfache bis mehrtägige Stromausfälle, oder Überschwemmungen sein. Aber auch ein Wirtschaftszusammenbruch, ein Terroranschlag oder… Weiterlesen

EDC Basics!

EDC Basics – Das Survival-Kit immer dabei haben! EDC ist die Abkürzung für „Every Day Carry“ und bezeichnet eine Ansammlung von Gegenständen und Werkzeugen, die täglich mitgeführt werden. Dabei kann es sich auch um ganz normale nützliche Dinge für die Bewältigung von Alltagsaufgaben handeln, die auf eine sinnvolle und praktische… Weiterlesen

wirkungsvoll: Kubotan

Kubotan Seiters Schaad

Sowohl Frauen als auch Männer können jederzeit in unangenehme Situationen geraten. Wenn Andere handgreiflich werden und persönliche Grenzen überschreiten, musst Du Dich schützen können. Während ein Mann oft mit Größe, Statur und/oder Kraft argumentieren kann, müssen Frauen, die keine Selbstverteidigungstechniken kennen, sich anders wehren. Ein selbstgemachter Pfeil und Bogen sehen… Weiterlesen

ksK´s im Urban-Prepping

elefanten ksk xenia schaad

ksK´s im Urban-Prepping und wie Du welche anzettelst! Ein absolut wichtiger Punkt beim Urban-Prepping sind Gemeinschaften und Netzwerke zwischen Menschen, welche die Notwendigkeit einer selbstständigen Krisenvorsorge erkannt haben und solidarisch wie systematisch umsetzen wollen. Ich erinnere hier gerne wieder einmal an meinen Aufruf zu ksK´s – den konstruktiven symbiotischen Kooperationen…. Weiterlesen