Survival und Prepping – heute und morgen

Welche Perspektiven haben Survival und Prepping heute?

Speziell in sogenannten „westlichen Wohlstandsgesellschaften“ scheint die Notwendigkeit sich mit den Themen Survival oder Prepping tiefer gehend zu beschäftigen, erübrigt zu haben. Die Not der Vergangenheit, der Hunger, die Kriege, die staatlichen Repressionen – sie alle scheinen aus Sicht der Meisten diese Länder nicht mehr real zu bedrohen oder in weite Ferne gerückt zu sein. Das ist allerdings ein faktischer Irrtum, welcher sich aus Unwissenheit und Ignoranz ergibt, der unseren Planeten bereits in akute Gefahr und an den Rande der Zerstörung gebracht hat.

 

Welche Perspektiven hat das Thema Survival und Prepping in der Zukunft?

Wie steht es um die Zukunft unseres Planeten und der Menschheit?

Wie können wir der Natur helfen?

Kann die Natur uns helfen?


Dies ist ein geschützter Inhalt von

Survivalwissen PREMIUM

Abonniere unsere SURVIVALWISSEN-NEWS, um die Frieschaltung des Premium Bereichs nicht zu verpassen!



(Mit meiner Anmeldung akzeptiere ich die Datenschutzerklärung.)

 

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.