Über uns

Das Projekt

Survivalwissen.deeine ständig wachsende Informationsplattform.


Wir bieten Wissen, Beratung, Training und passende Produkte rund um das Thema “Überleben”.

Bei unserer Arbeit gehen wir, weit über die klassischen Survivalthemen hinaus, auch auf das Meistern ganz alltäglicher, persönlicher Krisensituationen ausführlich ein.
Das Leben steckt voller Extremsituationen und wir liefern das Survivalwissen, um sie zu bewältigen (EBOOK-TIPP| Mission: überleben…)

Aber nicht nur jeder Einzelne muss sich immerzu beweisen, entwickeln und sein eigenes Leben ständig aufs Neue retten, sondern das Überleben der ganzen Menschheit und unseres Planeten Erde steht mittlerweile auf dem Spiel.

Tyrannei, Hungersleiden, Spekulationen, Kriege, Meeresverschmutzung, vergiftete Böden, Waldbrände, Krankheiten und vieles mehr verpesten unser irdisches Paradies. Betrachten wir uns also die großen Probleme der menschlichen Zivilisation und suchen nach gemeinsamen Lösungen. Denn schließlich sitzen wir doch alle im selben Boot – auf der selben Welt, oder?

In diesem Zuge spielen auch journalistische Berichterstattungen über aktuelle Themen, die mit Survival zu tun haben und die Welt bewegen, eine wichtige Rolle und werden stets ein solider Bestandteil von Survivalwissen.de sein.

Die globale Situation, die endlosen Krisen und Herausforderungen für jeden Einzelnen und alle Wesen auf dieser Erde, aber auch die zahlreichen Chancen, die sich für uns alle ergeben, machen Survivalwissen.de so außerordentlich wichtig! Wenn wir überleben wollen, brauchen wir so viel ganzheitliches und praktisches Survivalwissen wie möglich!

Das Team

Wir sind ein junges, dynamisches Team und mit Faszination bei der Sache!

Die zwei führenden, kreativen Köpfe hinter Survivalwissen.de:

Niclas Seiters

ist Survival-Coach, Mentaltrainer, psychologischer Berater und Autor.

Ich habe mich schon immer für Survival interessiert.

Das Überleben in der Wildnis oder auch in diversen Katastrophenszenarien hat mich schon seit Kindertagen fasziniert.  Meine Faszination dahingehend ist ungebrochen und so ist mit den Jahren eine Menge Survivalwissen und praktische Erfahrung zusammengekommen. Ich trainiere in aller Regelmäßigkeit und bilde mich weiter fort. Für mich ist “Survival” im Allgemeinen eng mit einer umfassenden Natur- und Selbsterfahrung verbunden und somit nich nur eine wirklich gesunde, sondern auch eine mentale und spirituelle Angelegenheit.

Die Beschäftigung mit dem Thema Überleben lehrt einen unter anderem, das Leben und seine Herausforderungen besser zu meistern. Es vermittelt einem ein tiefes Gespür dafür, was im Leben wirklich zählt, was wertvoll und richtig ist. Das Überlebenstraining erinnert mich ständig an die Kostbarkeit des Augenblicks, die Unwiederbringlichkeit jedes Moments, an alles, wofür es sich zu leben und zu kämpfen lohnt.

Ich will mit meiner Arbeit Kraft geben und Mut machen, sich den eigenen aber auch den kollektiven Herausforderungen zum Wohle aller Wesen zu stellen. Die Probleme, mit denen die Menschheit und der Planet Erde gegenwärtig konfrontiert sind, übertreffen alle Vorstellungskräfte. Meine Arbeit zielt daher auch darauf ab, die wahren Hintergründe für die Leiden und Probleme auf dieser Welt aufzudecken und brauchbare Lösungen und Alternativen dafür zu finden. Dies gilt sowohl im Großen (global, weltpolitisch, ), als auch im Kleinen, wenn es um Deine persönlichen Lebensaufgaben und Herausforderungen geht.

Survivalwissen ist unser Ticket in die Freiheit.

Meine Spezialgebiete sind:

Im Bereich Survival und im Survival-Coaching widme ich mich z.B. folgenden Themen:

  • Überleben in der Wildnis / Bug-Out-Szenarien / Bushcraft
  • Wilde Nahrungs- und Heilpflanzen sowie deren praktische Verwendung in Not- und Friedenszeiten
  • Prepping bzw. Krisenvorbereitung / Überleben von Katastrophenszenarien
  • Überlebenspsychologie und mentale Einstellung im Survival
  • Vegan- und Raw-Survival
  • Die Entwicklung und Umsetzung alternativer und zeitgemäßer Survival-Konzepte
Hast Du ein Thema, was Dir besonders wichtig ist, aber hier nicht explizit aufgeführt ist?
Dann kontaktiere mich und wir können über Dein Anliegen und Deine Wünsche, einen individuellen Coachingtermin oder andere Möglichkeiten sprechen!

Mentaltraining, Coaching und mehr!

Meine Überlebensberatung richtet sich nicht nur auf die klassischen Inhalte im Survival, sondern weitet das Spektrum an Themen auf das ganze Leben mit seinen Extremsituationen aus. Das Leben bietet Millionen Herausforderungen und so manche Krise.

Mit professionellem Mentaltraining können wir mehr aus unserem Leben machen. Hinderliche Denk- Gefühls- und Verhaltensmuster können aufgespürt und umprogrammiert werden. So stehen uns neue PErsepktiven, Wege und Handlungsoptionen zur Verfügung, um unser Leben wunschgemäß, selbstbestimmt und zielgerichtet zu gestalten. 

Als Coach und Trainer helfe ich Menschen, ihre persönlichen Krisen zu meistern, Chancen zu nutzen sowie ihre wahren Ziele zu erreichen. Mein Wirken stellt nicht nur für mich eine Möglichkeit dar, mich selbst freier zu entfalten, sondern soll auch Dir helfen, ein freieres, sichereres, gesünderes, glücklicheres und reicheres Leben zu erreichen! Und zwar nicht irgendwann, sondern schnell, denn das Leben ist einfach zu kostbar, um es in Fremdbestimmung, Sorgen, Zweifeln und Ängsten zu verbringen.

Die freie Entfaltung Deiner Persönlichkeit ist Dein Naturrecht. Meine Arbeit dient somit auch dazu, verschiedene Wege und Möglichkeiten aufzuzeigen, wie man sein Leben mehr nach den eigenen Vorstellungen gestalten kann.

Mehr Infos zur Überlebensberatung folgen!

 

Xenia Schaad

ist Mentaltrainerin, Gesundheitsberaterin, Autorin und Journalistin.

Während meines mehrjährigen Heilpraktiker-Studiums habe ich eine grundsätzliche und sehr ausführliche schulmedizinische und naturheilkundliche Ausbildung genießen dürfen. Viele glauben, man würde in der Heilpraktiker-Ausbildung irgendeinen “Bachblüten-Hokuspokus” lernen und weiteres, nettes Naturwissen. Die Ausbildung zum Heilpraktiker folgt jedoch strikten, schulmedizinischen Vorgaben, die genauestens geprüft werden. Nicht umsonst bekommen Heilpraktiker neben Ärzten die Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde (wenn auch mit gewissen Einschränkungen, z.B. bei sogenannten Infektionskrankheiten).

Beobachtet man nun den therapeutischen Alltag in schulmedizinischen Praxen so kann man erkennen, dass vieles “Fachwissen” oft lediglich als solches verkauft wird (z.B. “pharmafinanzierte Studien”), zudem mit massiven Nebenwirkungen einhergeht und i.d.R. nicht zur Heilung führt. Der Alltag in naturheilkundlichen Praxen unterscheidet sich von dem der Schulmedizin nur gering, aber wesentlich: Naturheilkunde hat weniger Nebenwirkungen und bietet mehr für das Wohlbefinden eines Menschen.

In aller Regel liest man in medizinischen Lehrbüchern oder auch in Fachpublikationen: “Ursache nicht bekannt” und “Heilung nicht möglich”. Das hat mich schon fast frustriert, bis ich mich plötzlich fragte, was aber führt zur Heilung? Denn Menschen heilen. Oft sogar ohne jegliches Zutun.

Tiefe Einblicke in die Medizin, das Gesundheitssystem und die (Psycho-)Physiologie des Menschen machten mich zu einer Medizinphilosophin, zu einer Mentaltrainerin und Journalistin. Ich lerne aus dem Wissensschatz und den Erfahrungen der Schulmedizin und alternativer Heilkunden, frage und forsche weiter, finde Antworten und berichte. 🙂

Es lohnt sich, zu wissen, wie welche Krankheitssymptome gelindert werden können. Dafür können chemische Medikamente oder aber auch pflanzliche Heilmittel herhalten. Erste-Hilfe-Kenntnisse und medizinisches Wissen sind sehr wertvoll! (Hier lesen: Wunden versorgen, wenn mal kein Arzt in der Nähe ist.)

Umso wichtiger, finde ich, ist es, einerseits seine Gesundheit zu erhalten und andererseits Wege zur eigenen Gesundung zu begehen. Es gibt immer einen Weg, seine Situation zu verbessern.

“Survival” bedeutet, Feuer machen und Tipi bauen, autark sein, und Survival meint auch, grundlegende Kenntnisse über sich, die Natur und das System, in das man hineingeboren wird, zu haben und zu wissen, wie man seine Gesundheit aufrecht erhält.

Der selbstverantwortliche Mensch als harmonisches Glied eines Ganzen!

Meine Spezialgebiete sind:

Fast jeder ist praktisch gesund, oder? Und wie viele faktisch gesunde Menschen gibt es? Was ist Gesundheit überhaupt? Und warum wird ein Mensch krank? Welche Rolle spielen äußere Einflüsse, persönliche Erfahrungen, Genetik, Gedanken und Gefühle?
Was sind Spontanheilungen, Placebo, Nocebo…?
Wie können die Selbstregulationskräfte unterstützt und Körper, Geist und Seele gestärkt werden? Diesen Fragen und individuellen Antworten gehe ich in meinen Publikationen und in Einzel-Coachings nach.

Hier und heute wirken auf den Menschen verschiedene Kräfte in einem Ausmaß, das es bisher (vermutlich) noch nicht gab. Biochemische, psychosoziale und elektromagnetische Einwirkungen auf den Menschen verändern sein Bewusstsein, sein Wirken und Empfinden. Das hat weitreichende Konsequenzen für das individuelle Leben und das Überleben als Spezies.
Die gesellschaftlichen Entwicklungen prägen das Leben und Erleben des Einzelnen. Welche Fremdeinflüsse lassen sich aus dem eigenen Leben streichen? Und wie könnte die Welt einer bewussten Menschheit aussehen? Welches Potenial steckt in den Menschen? Welche Fähigkeiten können entwickelt werden?

Als Mutter kenne ich die Ängste einer Familie (im Hinblick auf Krisensituationen) zur Genüge. Wie sorgt man richtig vor? Was könnte passieren? Es stellen sich viele Fragen, deren Beantwortung wir uns immer wieder widmen werden. Die Themen Menstruation, Schwangerschaft, Geburt und Babyzeit im Alltag und in Krisenzeiten werde ich bis in die Tiefen ergründen und euch berichten. Mal ehrlich, im Wald und so??? Tout est possible. Daumen hoch.


Termine für Seminare und andere Veranstaltungen geben wir rechtzeitig bekannt.

Du bist an einem Einzelcoaching interessiert?

Bleibe stets informiert:

Survivalwissen Newsletter

Jetzt kostenlos abonnieren!



(Mit meiner Anmeldung akzeptiere ich die Datenschutzerklärung.)

Über uns

Die Welt steht Dir offen!

Unter diesem Leitgedanken haben wir es uns zum Ziel gesetzt, die Welt zu bereisen.  Wie wir das schaffen und was wir dabei alles erleben? Das werden wir Euch selbstverständlich erzählen! 

Das Reisen begleitet uns von Geburt an und führte bereits mehrere zig Tausend Kilometer durch Eurasien.
Video- und Fotobeiträge, exklusive Reiseberichte und dergleichen lassen dich hautnah dabei sein. Unterwegs ergründen wir  unterschiedlichstes Terrain und entwickeln und testen jede Menge Survival-Techniken und Ausrüstung!

Über uns
Survivalwissen-Basics: Überleben im Moor

Naturbeobachtungen

Von Anfang an begeisterte uns die Vielfalt der Natur und der Pflanzen um uns herum. Die Düfte, die Formen, die Farben – die Geschmäcker, die Wirkungen. Naturbeobachtungen gehören seit jeher zu unserem Wahrnehmungsspektrum. Es ist unsere Passion geworden, Nahrungs- & Heilpflanzen zu ernten, Naturheilmittel herzustellen, anzuwenden und unser Wissen dahingehend zu teilen, mehr dazu in unseren Büchern.

Menschen sind Natur und Kosmos.
In unserer Arbeit orientieren wir uns daher sehr stark an den wissenschaftlichen und philosophischen Gesetzmäßigkeiten der Natur.

Sicher ist, dass wir die Probleme der menschlichen Zivilisation im Großen wie im Kleinen am besten lösen können, wenn jeder selbst die Verantwortung trägt, sich aus der Natur das nötige Survivalwissen ableitet und für sich und die Gemeinschaft nutzbar macht.

Survivalwissen-Gastautor werden!

Wir widmen uns vermehrt den aktuellen Themen des Zeitgeschehens und suchen nach Ausrüstung und Produkten, die wir auf unserer Plattform empfehlen können! Immer öfter finden sich aber auch redliche Gastautoren in unseren Redaktionsbeiträgen wieder.

Hast Du einen interessanten Blickwinkel auf Survival oder die globale Weltsituation? Kennst Du Lösungen oder hast Du einen wertvollen Rat für unsere Leser? Survivalwissen-Gastautor werden! Kontaktiere uns.